Action fiction is the literary genre that includes spy novels, adventure stories, tales of terror and intrigue ("cloak and dagger"), and mysteries. This kind of story utilizes suspense, the tension that is built up when the reader wishes to know how the conflict between the protagonist and antagonist is going to be resolved or what the solution to the puzzle of a thriller is.

Property Value
dbo:abstract
  • Action fiction is the literary genre that includes spy novels, adventure stories, tales of terror and intrigue ("cloak and dagger"), and mysteries. This kind of story utilizes suspense, the tension that is built up when the reader wishes to know how the conflict between the protagonist and antagonist is going to be resolved or what the solution to the puzzle of a thriller is. (en)
  • Der Ausdruck Action (engl.: action – das Handeln bzw. (to) act – handeln) bezeichnet generell eine stimulierende, ereignisreiche, dramatische Situation oder Handlung mit viel Spannung. Mit „Action“ assoziiert werden oft Grenzerfahrungen, riskante Gefahrensituationen, körperliche Gewalt (zum Beispiel Prügeleien, Schießereien) und Geschwindigkeit. Action-orientierte Personen oder Gruppen bzw. action-orientiertes Handeln folgt weniger dem Streben nach Harmonie als dem nach Spannung, d. h. der Suche nach dem stimulierenden Adrenalin-Kick. Als besonders action-orientiert gelten diverse Subkulturen, zum Beispiel die Tuningszene, die Bodybuilding-Szene, die Hooliganszene sowie die Ballermann-Kultur. Als actionorientierte Freizeitbeschäftigungen gelten neben dem Konsum von Actionfilmen, -serien und -spielen zum Beispiel halsbrecherische Fahrgeschäfte auf Volksfesten, Grenzerfahrungen wie Bungee-Jumping, exzessives Partyfeiern und normenverletzendes provokantes Verhalten (zum Beispiel illegale Autorennen, Hooligan-Rituale, Vandalismus etc.) (de)
dbo:wikiPageID
  • 232680 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 744045509 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Action fiction is the literary genre that includes spy novels, adventure stories, tales of terror and intrigue ("cloak and dagger"), and mysteries. This kind of story utilizes suspense, the tension that is built up when the reader wishes to know how the conflict between the protagonist and antagonist is going to be resolved or what the solution to the puzzle of a thriller is. (en)
  • Der Ausdruck Action (engl.: action – das Handeln bzw. (to) act – handeln) bezeichnet generell eine stimulierende, ereignisreiche, dramatische Situation oder Handlung mit viel Spannung. Mit „Action“ assoziiert werden oft Grenzerfahrungen, riskante Gefahrensituationen, körperliche Gewalt (zum Beispiel Prügeleien, Schießereien) und Geschwindigkeit. Action-orientierte Personen oder Gruppen bzw. action-orientiertes Handeln folgt weniger dem Streben nach Harmonie als dem nach Spannung, d. h. der Suche nach dem stimulierenden Adrenalin-Kick. (de)
rdfs:label
  • Action fiction (en)
  • Action (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:genre of
is dbo:literaryGenre of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is dbp:genre of
is foaf:primaryTopic of