The 15th annual Berlin International Film Festival was held from 25 June to 6 July 1965. The festival started selecting the jury members on its own rather than countries sending designated representatives. The Golden Bear was awarded to the French film Alphaville directed by Jean-Luc Godard.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Internationalen Filmfestspiele Berlin 1965 fanden vom 25. Juni bis zum 6. Juli 1965 statt. Erstmals fand in diesem Jahr die so genannte Informationsschau statt. Es wurden darin Filme gezeigt, die bereits auf anderen Festivals liefen. Aus dieser Informationsschau entwickelte sich später die Sektion Panorama. Vor der Bundestagswahl 1965 nahm auch die Politik Einfluss auf die Berlinale. So wurde auf Rücksicht des Wahlkampfes zwischen Ludwig Erhard und Willy Brandt, der zu diesem Zeitpunkt noch Regierender Bürgermeister von Berlin war, der französische Episodenfilm Pariser Geschichten zensiert. In einer Szene werden die Augen von Konrad Adenauer in einem Foto ausgestochen. Diese Szene wurde aus dem Film genommen. Der Film lief innerhalb der Informationsschau. (de)
  • La Berlinale 1965 était le 15e festival du film de Berlin et s'est déroulée du 25 juin 1965 au 6 juillet 1965. (fr)
  • 第15回ベルリン国際映画祭は1965年6月25日から7月6日まで開催された。 (ja)
  • Nagrody przyznane na festiwalu filmowym w Berlinie w roku 1965 (pl)
  • 15-й Берлинский международный кинофестиваль прошёл с 25 июня по 6 июля 1965 года в Берлине. (ru)
  • The 15th annual Berlin International Film Festival was held from 25 June to 6 July 1965. The festival started selecting the jury members on its own rather than countries sending designated representatives. The Golden Bear was awarded to the French film Alphaville directed by Jean-Luc Godard. (en)
dbo:endDate
  • 1965-07-06 (xsd:date)
dbo:location
dbo:startDate
  • 1965-07-06 (xsd:date)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 26270890 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 739403072 (xsd:integer)
dbp:awards
  • Golden Bear
dbp:caption
  • Festival poster
dbp:founded
  • 1951 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Internationalen Filmfestspiele Berlin 1965 fanden vom 25. Juni bis zum 6. Juli 1965 statt. Erstmals fand in diesem Jahr die so genannte Informationsschau statt. Es wurden darin Filme gezeigt, die bereits auf anderen Festivals liefen. Aus dieser Informationsschau entwickelte sich später die Sektion Panorama. Vor der Bundestagswahl 1965 nahm auch die Politik Einfluss auf die Berlinale. So wurde auf Rücksicht des Wahlkampfes zwischen Ludwig Erhard und Willy Brandt, der zu diesem Zeitpunkt noch Regierender Bürgermeister von Berlin war, der französische Episodenfilm Pariser Geschichten zensiert. In einer Szene werden die Augen von Konrad Adenauer in einem Foto ausgestochen. Diese Szene wurde aus dem Film genommen. Der Film lief innerhalb der Informationsschau. (de)
  • La Berlinale 1965 était le 15e festival du film de Berlin et s'est déroulée du 25 juin 1965 au 6 juillet 1965. (fr)
  • 第15回ベルリン国際映画祭は1965年6月25日から7月6日まで開催された。 (ja)
  • Nagrody przyznane na festiwalu filmowym w Berlinie w roku 1965 (pl)
  • 15-й Берлинский международный кинофестиваль прошёл с 25 июня по 6 июля 1965 года в Берлине. (ru)
  • The 15th annual Berlin International Film Festival was held from 25 June to 6 July 1965. The festival started selecting the jury members on its own rather than countries sending designated representatives. The Golden Bear was awarded to the French film Alphaville directed by Jean-Luc Godard. (en)
rdfs:label
  • Internationale Filmfestspiele Berlin 1965 (de)
  • Berlinale 1965 (fr)
  • 第15回ベルリン国際映画祭 (ja)
  • 15. Międzynarodowy Festiwal Filmowy w Berlinie (pl)
  • 15-й Берлинский международный кинофестиваль (ru)
  • 15th Berlin International Film Festival (en)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • 15th Berlin International Film Festival (en)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of