About: William Beardsley   Goto Sponge  NotDistinct  Permalink

An Entity of Type : yago:WikicatPeopleFromStratford-upon-Avon, within Data Space : dbpedia.org associated with source document(s)

William Beardsley (1605–1661) was one of the first settlers of Stratford, Connecticut (abt. 1635).

AttributesValues
rdf:type
rdfs:label
  • William Beardsley
  • William Beardsley
rdfs:comment
  • William Beardsley (1605–1661) was one of the first settlers of Stratford, Connecticut (abt. 1635).
  • William Beardsley (* 1605 im englischen Ilkeston, Derbyshire; † 1664 in den USA) war einer der ersten Siedler von Stratford und ein Pionier der amerikanischen Siedler-Bewegung. Einige Jahre vor seiner Auswanderung heiratete er 1631 Marie Harvie in der heimatlichen Pfarrei St. Mary, wo auch 1633 ihr erster Sohn John getauft wurde. Nachzulesen in der „Beardsley Genealogy - The Family of William Beardsley - One of the first settlers of Stratford, Connecticut“, die 1951 in den USA erschien (Nellie Beardsley Holt).
sameAs
death date
  • 1661-1-1
birth date
  • 1605-1-1
dct:subject
Wikipage page ID
Wikipage revision ID
Link from a Wikipage to another Wikipage
Link from a Wikipage to an external page
foaf:name
  • William Beardsley
dct:description
  • Settler
foaf:givenName
  • William
foaf:gender
  • male
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:surname
  • Beardsley
prov:wasDerivedFrom
has abstract
  • William Beardsley (* 1605 im englischen Ilkeston, Derbyshire; † 1664 in den USA) war einer der ersten Siedler von Stratford und ein Pionier der amerikanischen Siedler-Bewegung. Einige Jahre vor seiner Auswanderung heiratete er 1631 Marie Harvie in der heimatlichen Pfarrei St. Mary, wo auch 1633 ihr erster Sohn John getauft wurde. Nachzulesen in der „Beardsley Genealogy - The Family of William Beardsley - One of the first settlers of Stratford, Connecticut“, die 1951 in den USA erschien (Nellie Beardsley Holt). Im Jahr 1635 schifften sich William, Marie und ihre damaligen 3 Kinder auf der „Planter“ ein, die neben ihnen weitere 116 weitere Passagiere nach dem Neuengland-Staat Massachusetts brachte. Ende 1636 legte William Beardsley vor dem Bostoner Amt den Eid ab, der ihm den Status eines Freien Bürgers gab. 1639 zog er mit seiner wieder größer gewordenen Familie von Massachusetts in Richtung Südwest und wurde einer der ersten Siedler in der Plantage von Pequonnock - dem Kern des späteren Stratford. William war auch politisch für die Siedler tätig und fungierte 1645 bis 1659 als Deputy am Gericht von Hartford. Daneben gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der ersten Congregational Church von Stratford. William und Marie Beardsley bekamen nach ihrer Ankunft in Amerika noch weitere 6 Kinder, die von 1636 bis etwa 1646 geboren wurden. Der in Stratford sehr verehrte William starb aber bereits 1661 im Alter von 56 Jahren.
  • William Beardsley (1605–1661) was one of the first settlers of Stratford, Connecticut (abt. 1635).
http://purl.org/voc/vrank#hasRank
http://purl.org/li...ics/gold/hypernym
is Link from a Wikipage to another Wikipage of
is Wikipage redirect of
is Wikipage disambiguates of
is foaf:primaryTopic of
Faceted Search & Find service v1.17_git21 as of Mar 09 2019


Alternative Linked Data Documents: PivotViewer | iSPARQL | ODE     Content Formats:       RDF       ODATA       Microdata      About   
This material is Open Knowledge   W3C Semantic Web Technology [RDF Data] Valid XHTML + RDFa
OpenLink Virtuoso version 07.20.3230 as of May 1 2019, on Linux (x86_64-generic-linux-glibc25), Single-Server Edition (61 GB total memory)
Data on this page belongs to its respective rights holders.
Virtuoso Faceted Browser Copyright © 2009-2019 OpenLink Software