About: Khanabad River   Goto Sponge  NotDistinct  Permalink

An Entity of Type : yago:YagoPermanentlyLocatedEntity, within Data Space : dbpedia.org associated with source document(s)

The Khanabad River flows in the provinces of Takhar and Kunduz in northern Afghanistan. It is a tributary of the Kunduz River.

AttributesValues
rdf:type
rdfs:label
  • Khanabad (Fluss)
  • Khanabad (rivière)
  • Khanabad River
rdfs:comment
  • Le Khanabad est une rivière d'Afghanistan qui coule dans les provinces de Takhâr et de Kondôz. C'est un affluent du Kunduz en rive droite, donc un sous-affluent de l'Amou Daria.
  • The Khanabad River flows in the provinces of Takhar and Kunduz in northern Afghanistan. It is a tributary of the Kunduz River.
  • Der Khanabad ist ein rechter Nebenfluss des Kunduz im Norden von Afghanistan. Der Khanabad entspringt im Hindukusch im äußersten Südosten der Provinz Tachar. Er fließt in überwiegend nordwestlicher Richtung durch das Bergland. Er nimmt im Oberlauf den Warsaj von links auf. Der Fluss passiert den Distrikt Farkhar. Er durchfließt die komplette Provinz Tachar und passiert deren Hauptstadt Taloqan. Nahe der Provinzgrenze zu Kunduz mündet der Bangi linksseitig in den Khanabad. Der Khanabad fließt nun in westnordwestlicher Richtung durch den Ostteil der Provinz Kunduz. Die Stadt Khanabad liegt an seinem linken Flussufer. Der Khanabad fließt nördlich an der Provinzhauptstadt Kunduz vorbei und trifft 25 km nordwestlich der Stadt Kunduz auf den Kunduz-Fluss. Der Khanabad hat eine Länge von 240 km.
sameAs
dct:subject
Wikipage page ID
Wikipage revision ID
Link from a Wikipage to another Wikipage
Link from a Wikipage to an external page
geo:lat
geo:long
foaf:isPrimaryTopicOf
geo:geometry
  • POINT(68.613700866699 36.862998962402)
prov:wasDerivedFrom
has abstract
  • Le Khanabad est une rivière d'Afghanistan qui coule dans les provinces de Takhâr et de Kondôz. C'est un affluent du Kunduz en rive droite, donc un sous-affluent de l'Amou Daria.
  • Der Khanabad ist ein rechter Nebenfluss des Kunduz im Norden von Afghanistan. Der Khanabad entspringt im Hindukusch im äußersten Südosten der Provinz Tachar. Er fließt in überwiegend nordwestlicher Richtung durch das Bergland. Er nimmt im Oberlauf den Warsaj von links auf. Der Fluss passiert den Distrikt Farkhar. Er durchfließt die komplette Provinz Tachar und passiert deren Hauptstadt Taloqan. Nahe der Provinzgrenze zu Kunduz mündet der Bangi linksseitig in den Khanabad. Der Khanabad fließt nun in westnordwestlicher Richtung durch den Ostteil der Provinz Kunduz. Die Stadt Khanabad liegt an seinem linken Flussufer. Der Khanabad fließt nördlich an der Provinzhauptstadt Kunduz vorbei und trifft 25 km nordwestlich der Stadt Kunduz auf den Kunduz-Fluss. Der Khanabad hat eine Länge von 240 km. Er entwässert ein Areal von 11.000 km².
  • The Khanabad River flows in the provinces of Takhar and Kunduz in northern Afghanistan. It is a tributary of the Kunduz River.
georss:point
  • 36.863 68.6137
http://purl.org/voc/vrank#hasRank
is Link from a Wikipage to another Wikipage of
is Wikipage disambiguates of
is foaf:primaryTopic of
Faceted Search & Find service v1.17_git7 as of May 29 2018


Alternative Linked Data Documents: PivotViewer | iSPARQL | ODE     Content Formats:       RDF       ODATA       Microdata      About   
This material is Open Knowledge   W3C Semantic Web Technology [RDF Data] Valid XHTML + RDFa
OpenLink Virtuoso version 07.20.3229 as of Jul 9 2018, on Linux (i686-generic-linux-glibc25-64), Single-Server Edition (61 GB total memory)
Data on this page belongs to its respective rights holders.
Virtuoso Faceted Browser Copyright © 2009-2018 OpenLink Software