About: Karls kühne Gassenschau   Goto Sponge  NotDistinct  Permalink

An Entity of Type : owl:Thing, within Data Space : dbpedia.org associated with source document(s)

Karls kühne Gassenschau is in the widest sense a Swiss circus, variété or street theatre, as of April 2016 based in Winterthur.

AttributesValues
rdfs:label
  • Karls kühne Gassenschau
  • Karl's kühne Gassenschau
  • Karls kühne Gassenschau
rdfs:comment
  • Karls kühne Gassenschau ist eine Schweizer Varieté-Theater-Gruppe. Die Gruppe wurde 1984 unter anderem von Ernesto Graf, Markus Heller, Brigitt Maag und Paul Weilenmann gegründet und startete zunächst als Strassenzirkus mit sechs Mitgliedern in Zürich. Sehr bald folgten grössere Produktionen, die nicht mehr nur Zirkusnummern enthielten, sondern diese zunehmend auch mit Theater verbanden. Die Programme bis 1993 wurden jeweilen auch im Ausland gezeigt. Aktuellere Überlegungen für Auftritte im Ausland scheiterten scheinbar auch an den nicht zu erfüllenden Sicherheitsvorschriften im europäischen Ausland.1998 gewann die Gruppe den Prix Walo in der Kategorie Artistik für ihr Programm „Stau“ und 2002 für das Programm „akua“.
  • Karl's kühne Gassenschau, qui peut se traduire littéralement par Spectacle de rue téméraire de Charles, est une troupe de théâtre de rue suisse alémanique.
  • Karls kühne Gassenschau is in the widest sense a Swiss circus, variété or street theatre, as of April 2016 based in Winterthur.
sameAs
dct:subject
Wikipage page ID
Wikipage revision ID
Link from a Wikipage to another Wikipage
Link from a Wikipage to an external page
foaf:isPrimaryTopicOf
prov:wasDerivedFrom
has abstract
  • Karls kühne Gassenschau ist eine Schweizer Varieté-Theater-Gruppe. Die Gruppe wurde 1984 unter anderem von Ernesto Graf, Markus Heller, Brigitt Maag und Paul Weilenmann gegründet und startete zunächst als Strassenzirkus mit sechs Mitgliedern in Zürich. Sehr bald folgten grössere Produktionen, die nicht mehr nur Zirkusnummern enthielten, sondern diese zunehmend auch mit Theater verbanden. Die Programme bis 1993 wurden jeweilen auch im Ausland gezeigt. Aktuellere Überlegungen für Auftritte im Ausland scheiterten scheinbar auch an den nicht zu erfüllenden Sicherheitsvorschriften im europäischen Ausland.1998 gewann die Gruppe den Prix Walo in der Kategorie Artistik für ihr Programm „Stau“ und 2002 für das Programm „akua“.
  • Karl's kühne Gassenschau, qui peut se traduire littéralement par Spectacle de rue téméraire de Charles, est une troupe de théâtre de rue suisse alémanique.
  • Karls kühne Gassenschau is in the widest sense a Swiss circus, variété or street theatre, as of April 2016 based in Winterthur.
http://purl.org/voc/vrank#hasRank
is sameAs of
is Link from a Wikipage to another Wikipage of
is Wikipage redirect of
is foaf:primaryTopic of
Faceted Search & Find service v1.17_git21 as of Mar 09 2019


Alternative Linked Data Documents: PivotViewer | iSPARQL | ODE     Content Formats:       RDF       ODATA       Microdata      About   
This material is Open Knowledge   W3C Semantic Web Technology [RDF Data] Valid XHTML + RDFa
OpenLink Virtuoso version 07.20.3230 as of May 1 2019, on Linux (x86_64-generic-linux-glibc25), Single-Server Edition (61 GB total memory)
Data on this page belongs to its respective rights holders.
Virtuoso Faceted Browser Copyright © 2009-2019 OpenLink Software